Schnell gefunden

Gemeinde

Hauptstraße mit Kirche
Hauptstraße mit Gemeindeamt
Kirche am Hauptplatz
Neues Dorfzentrum am Hauptplatz
Dorfsaal

Unsere kleine Gemeinde mit knapp unter 1000 Einwohnern (Aktueller Stand: 945) ist für uns Hirmer Lebensmittelpunkt und ­ dank hier ansässiger Wirtschafts- und Gewerbebetriebe ­ für viele von uns auch Arbeitsplatz. Ca. 400 Menschen finden direkt im Ort Beschäftigung. Das ist ein absoluter Spitzenwert für so eine kleine Gemeinde.

Die Gemeinde Hirm ist auf vielen Gebieten aktiv. Abgesehen von den üblichen Agenden, die eine Gemeinde zu übernehmen hat, setzt die Gemeinde Hirm vor allem im Freizeitbereich Akzente. So betreibt sie den Funpark mit Basketball-, Handball-, Fußball- und Volleyball-Courts.

Außerdem ist sie Betreiberin der Mehrzweckhalle, die allerdings nur noch als Fußballhalle genützt wird und im Winter Fußballvereinen der gesamten Region sowie privaten Hobbymannschaften zur Verfügung steht. Auch der Skaterplatz wird von Inlineskatern und Skateboardern gut angenommen. Mehr dazu unter  Hirmer Jugend.

Sport- und Hobbyfischer finden am "Hirmer Teich" Zerstreuung und am Kinderspielplatz gleich neben der Sportanlage können die Kinder tolle Spielgeräte nützen.

 

Nach jahrelangen Umbautätigkeiten des ehemaligen Gasthaus Wiesinger ist das Dorfzentrum am Hauplatz nun neuer Mittelpunkt in der Gemeinde Hirm.
Neben dem Dorfladen "Des Hirmer", einem Dorfsaal, der Arztpraxis von Frau Dr. Gabriele Mittermayer sind auch 9 Wohnungen der Oberwarter Siedlungsgenossenschaft untergebracht.
Vereine, Firmen aber auch Privatpersonen können den Dorfsaal nutzen, der nach dem letzten Stand der Technik ausgerüstet ist und für ca. 120 Personen Platz bietet. Eine kleine Küche ist ebenfalls integriert.
Für Anmeldungen und weitere Infos (z.B.: Kosten) stehen unsere Mitarbeiter im Gemeindeamt unter 02687/472 33 während den Amtsstunden Montag, Mittwoch und Donnerstag von 8.00 bis 16:00 Uhr, Dienstag 8:00 bis 18:00 Uhr, Freitag von 8:00 bis 13:00 Uhr zur Verfügung.