Schnell gefunden

Tennis: Herren 1er, Herren 2er, Herren 45+1er, Herren 45+2er,Damen, Damen 35+

Alle Infos und Spielergebnisse der Meisterschaft 2018 der Mannschaften des TC Hirm erhalten Sie auf den nachfolgenden links. 

1er  2er  45+1er  45+2er 

Damen   

Sport in Hirm

Fußballmeisterschaft im Kurzüberblick

Unterfrauenhaid-Hirm 4:2, Hirm:St. Martin 2:5, Pringsdorf:Hirm 3:1, Hirm:Mannersdorf 2:0, Wiesen:Hirm 6:2, Hirm:Tschurndorf 2:2.

Am Samstag 26.5.2018 folgte endlich das Derby auswärts gegen Antau. Das Match hielt, was es versprach: beide wollten gewinnen, Chancen gab es zahlreiche sowohl für Antau als auch für Hirm. In der Halbzeit stand es noch 0:0, doch in der 50. Minute schoss der Spieler des Tages Meriton Muji zum 1:0 für Hirm, nach einer viertel Stunde nahm er wieder Mass und traf zum 2:0, Mark Hergovitsch von Antau schoss den Anschlusstreffer, ehe Meriton Muji seinen dritten Treffer landete. Mark Hergovitsch traf wieder zum Anschluss, aber der Sieg ging diesmal an Hirm, der ordentlich gefeiert wurde.

Fussball: Hirm : Unterrabnitz 0:3 (0:2)

Nach den vielen Absagen der Meisterschaftsspiele im Frühjahr 2018 auf Grund der Wetterkapriolen in den letzten Wochen konnte letztendlich die Meisterschaft beginnen. Mit dem neuen Trainer Thalian Walter möchte der ASKÖ Hirm wieder auf die Erfolgsspur finden und für die nächsten Jahre den Aufstieg schaffen.

Nachdem man am 24. März in Pöttsching mit einer Niederlage von 2:0 in die Frühjahrssaison startete,  wartete man gespannt auf die Doppelrunde, am vergangenen Wochenende am Samstag, 31. März, gegen Bad Sauerbrunn 1b. Leider musste man sich mit einer starken Leistung mit einem Unentschieden von 3:3., nach einer 3:1 Führung zufrieden geben. Schade!
Gegen Unterrabnitz war man dann aber am Ostermontag, 2.April, chancenlos und verlor 3:0.
Am Samstag, 4. April, ist Hirm spielfrei, nächster Termin ist Freitag, der 13. April, um 19.30 in Unterfrauenhaid auswärts.